DAS BUCHDAS TEAMLESEPROBEMODELLEBILDERGALERIETERMINESTIMMEN ZUM BUCHKONTAKT



Die Stromlinie bedeutet viel mehr als nur ein physikalisches Phnomen. Sie offenbart ein gewaltiges sthetisches Potential in der Gestaltung unserer Fahrzeuge, sie besitzt eine hohe gesellschaftliche Relevanz und sie verleiht unserem unbewuten Wunsch nach dem Aufgehen in einer unendlich gesteigerten Geschwindigkeit seine Form. (Malte Jrgens, Automobiljournalist)

Die Geschichte des Automobils ist immer auch eine Suche nach dem windschlpfrigsten Design, und davon erzhlt dieser Juwel der Automobilliteratur. Es stellt in limitierter Auflage Meisterwerke der Aerodynamik vor, deren Triumphzug die Entwicklung des Automobils revolutionierte. Eine Vielzahl unterschiedlicher Stromlinien-Automobilen geben sich hier ein aerodynamisches Stelldichein. 23 luftwiderstandsarm karossierte Fahrmaschinen nicht nur der groen und heute noch aktiven Marken erzhlen in diesem exklusiven Prachtband ihre Geschichten aus dem Windkanal, sondern auch heute fast vergessene Namen. Die Inszenierung stammt von den Automobilfotografen Michel Zumbrunn und Urs Schmid, die Bhne bildet das Hamburger Automuseum "Prototyp", die Regie fhrte der leidenschaftliche Automobiljournalist Malte Jrgens: Gemeinsam schufen sie ein einzigartiges Dokument zur grandiosen Kultur des Automobils, der grten Erfindung der letzten 125 Jahre.

Malte Jrgens
Stromlinie
324 Seiten, 180 Bilder
Format: 340 x 240 mm, gebunden im Schmuckschuber
ISBN 978-3-613-03122-7
298,- / sFr 420,- / (A) 306,40



JETZT BESTELLEN!